array(1) { [0]=> object(WP_Term)#21829 (16) { ["term_id"]=> int(68) ["name"]=> string(23) "Mise en forme canalaire" ["slug"]=> string(26) "mise-en-forme-canalaire-de" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(68) ["taxonomy"]=> string(8) "category" ["description"]=> string(0) "" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(5) ["filter"]=> string(3) "raw" ["cat_ID"]=> int(68) ["category_count"]=> int(5) ["category_description"]=> string(0) "" ["cat_name"]=> string(23) "Mise en forme canalaire" ["category_nicename"]=> string(26) "mise-en-forme-canalaire-de" ["category_parent"]=> int(0) } }

Produkt Upgrade – Rationale Aufbereitung: Aus One Curve wird MicroMega One Curve mini

Maximieren Sie die Chancen auf eine erfolgreiche, endodontische Behandlung und minimieren Sie gleichzeitig die mechanischen Belastungen: Aus One Curve wird MicroMega One Curve mini.

MicroMega One Curve mini ist ein Instrument zum Einmalgebrauch in kontinuierlicher Rotation für die Wurzelkanalaufbereitung, mit Design das einen patentierten variablen Querschnitt, das aus wärmebehandeltem Nickel-Titan gefertigt ist und ein direktes Vordringen bis zur Arbeitslänge ermöglicht.

Mit einer rationalen Präparation will COLTENE das Ziel erreichen, die gesunde Zahnsubstanz so weit wie möglich zu schonen und gleichzeitig eine erfolgreiche und effektive, endodontische Behandlung zu gewährleisten.

Aus diesem Grund hat COLTENE in den letzten Monaten sein Fachwissen und Know-how eingesetzt, um verschiedene Schlüsseleigenschaften der Feilen weiterzuentwickeln. Insbesondere der dünnere NiTi-Draht von 1 mm, kleine Durchmesser und Taper, Wärmebehandlung mit C.Wire und die Schneideffizienz.

Diese Eigenschaften ermöglichen es dem Zahnarzt, die Vorteile einer rationalen Aufbereitung auszunützen:

 

  • Erhaltung des peri-zcervikalen Dentins

 

  • Entfernung eines Minimums an Zahnsubstanz¹

 

  • Berücksichtigung der Wurzelkanalanatomie²

 

  • Schaffung eines optimalen Raums für eine tiefe Desinfektion und eine ordnungsgemäße Obturation

MicroMega One Curve mini

Werbung – CE 0459. Jahr der CE-Kennzeichnung: 2020. Medizinprodukt-Klasse IIa gemäß der Richtlinie 93/42/EWG. Benannte Stelle: GMED.

Medizinprodukt für zahnärztliche Behandlungen, ausschließlich für den professionellen, zahnmedizinischen Gebrauch bestimmt.

Siehe Produktkennzeichnung und Gebrauchsanweisung.

Legal-Hersteller: Micro-Mega SA


(1) SURVEY ANALYSIS   ”MINIMALLY INVASIVE”, Caroline DORT, 2021

(2) Evaluation of Canal Transportation and Centering Ability of 4 Heat-Treated Nickel-Titanium Systems, JOE, 2020 May;46(5):675-681.doi: 10.1016/j.joen.2020.01.020. Epub 2020 Mar 11., Christina Razcha, Athanasios Zacharopoulos, Dimitris Anestis, Georgios Mikrogeorgis, Giannis Zacharakis, Kleoniki Lyroudia

Erstellungsdatum: 04.01.2022