array(1) { [0]=> object(WP_Term)#19510 (16) { ["term_id"]=> int(64) ["name"]=> string(11) "Gleitpfades" ["slug"]=> string(15) "catheterisme-de" ["term_group"]=> int(0) ["term_taxonomy_id"]=> int(64) ["taxonomy"]=> string(8) "category" ["description"]=> string(0) "" ["parent"]=> int(0) ["count"]=> int(2) ["filter"]=> string(3) "raw" ["cat_ID"]=> int(64) ["category_count"]=> int(2) ["category_description"]=> string(0) "" ["cat_name"]=> string(11) "Gleitpfades" ["category_nicename"]=> string(15) "catheterisme-de" ["category_parent"]=> int(0) } }

Eine einzige sterile NiTi-Sondierungsfeile in kontinuierlicher Rotation zum Einmalgebrauch

Die Sondierung des Wurzelkanals und Schaffung eines Gleitpfads ist ein entscheidender und unerlässlicher Schritt in der Wurzelkanalaufbereitung. Die erste Sondierung des Wurzelkanals erfolgt mit einer Handfeile. Schwer zugängliche Wurzelkanäle jedoch können die Verwendung mechanisierter NiTi-Feilen erfordern.
One G, eine einzige sterile rotierende NiTi-Feile, ist besonders nützlich in schwer zugänglichen, gekrümmten und stark mineralisierten Wurzelkanälen.

Benutzerfreundlichkeit und Vereinfachung des Instrumentenmanagements

  • Gebrauchsfertig und nach der Verwendung entsorgt
  • Bekannte und anerkannte Instrumentendynamik (Auf- und Abwärtsbewegung)

Produktivität

  • Ein einziges Instrument, um Zeit für die gesamte Wurzelkanalbehandlung zu gewinnen
  • Aktiven Feile, das einen Teil des organischen Kanalinhalts entfernt

Sicherheit

  • Sanftes Vordringen im Wurzelkanal, hervorragende Fähigkeit, Krümmungen zu folgen, insbesondere in engen und gekrümmten Kanälen
  • Sicher, bruchfest und beständig gegen Aufdrehen
  • Verringert endodontische Fehlerrisiken wie Widerstände, Via falsa, Abweichung vom ursprünglichen Kanalverlauf usw
  • Kontrolle des Infektionsrisikos dank des sterilen Blisters

Klinische Fälle

Aussagen von Anwendern